Image Image Image
Im Team für das Ostallgäu

Beim Landkreis Ostallgäu ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet 21 - Kreisjugendamt - eine Stelle als

Jugendamtsleitung (m/w/d) im Topsharing

zu besetzen. Das Jugendamt bietet umfangreiche Leistungen zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien im Landkreis Ostallgäu. Diese reichen von niedrigschwelligen Beratungs- und Unterstützungsangeboten über die Kinderbetreuung, die Jugendarbeit und die Soziale Arbeit an Schulen bis hin zu ambulanten, teil- und vollstationären Hilfen zur Erziehung und Eingliederungshilfen bei seelischer Behinderung. Das Jugendamt wirkt mit in allen Verfahren vor dem Jugend- und dem Familiengericht und hat die wichtige Aufgabe, Kinder und Jugendliche vor Gefahren zu schützen. Im Rahmen dieses staatlichen Wächteramtes kommt ihm eine hohe Verantwortung und auch eine hoheitliche Eingriffsbefugnis zu. Das Jugendamt plant, gestaltet und steuert die Strukturen und Angebote der Kinder- und Jugendhilfe nach dem Sozialgesetzbuch VIII vor Ort in Zusammenarbeit mit freien und privaten Trägern. Im Hinblick auf die Organisationsstruktur des Jugendamtes Ostallgäu wird die Verantwortung für die Leitung des Sachgebiets künftig von zwei Personen getragen. Die zweite Leitungskraft unterstützt die gemäß § 70 SGB VIII beauftragte Jugendamtsleitung in Form eines Topsharings. Sie nimmt einen Teil der Leitungsaufgaben eigenverantwortlich wahr und die beiden Leitungskräfte vertreten sich gegenseitig.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Allgemeine Aufgaben der Jugendamtsleitung:

  • rechtliche und fachliche Umsetzung der Aufgaben des SGB VIII
  • Haushalts- und Budgetverantwortung (Zuschussbedarf ca. 16 Mio €)
  • finanzielle und strategische Planung und Steuerung
  • Organisations- und Qualitätsentwicklung
  • Personalverantwortung für über 70 Fachkräfte
  • Zusammenarbeit mit freien Trägern und Leistungsanbietern
  • Ausübung des staatlichen Wächteramtes - hoheitliche Eingriffsverwaltung
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Eigenverantwortliche Übernahme einzelner Aufgaben je nach Qualifikation, wie z. B.:

  • Dienst- und Fachvorgesetzter für die Leitungen und Fachkräfte einzelner Arbeitsgruppen
  • Planung und Steuerung der Ressourcen im Bereich der Unterbringung und Betreuung unbegleiteter minderjähriger Asylbewerber
  • Umsetzung der Digitalisierung in Zusammenarbeit mit Stabstellen und anderen Fachbereichen
  • Sicherstellung der Einhaltung der Datenschutzvorschriften
  • Beschwerdemanagement sowie Bearbeitung von Anfragen
  • Personalmanagement (Personalbedarfsermittlung, Arbeitsplatzbeschreibungen, Stellenausschreibungen, Zeugnisse etc., Ansprechpartner für Auszubildende und Praktikanten)
  • Sicherstellung des Dienstablaufes in der Geschäftsstelle
  • Statistik in Zusammenarbeit mit Stabstelle Controlling

Sie bringen mit:

  • Qualifikation als Verwaltungsfachwirt/in (BL II) oder vergleichbare Beamtenausbildung (dritte Qualifikationsebene) oder Studium aus dem Bereich der Sozialen Arbeit, Sozialwirtschaft, Sozialwissenschaft oder Sozialmanagement
  • Rechts- und Fachkenntnisse im Bereich des Sozialrechts und der öffentlichen Verwaltung
  • einschlägige Berufserfahrung, möglichst im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Interesse für die Themen der Kinder- und Jugendhilfe und Verständnis für die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich strategische Entwicklung und Steuerung
  • eine strukturierte und engagierte Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen und verantwortungsbewussten Handeln
  • Sozialkompetenz, Empathie, Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit, Kenntnisse in Beratungs- und Gesprächsführungsmethoden
  • gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft, Arbeitszeit bei Bedarf flexibel zu gestalten

Unser Angebot für Sie:

  • Eine sehr verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit im Topsharing mit der nach § 70 SGB VIII beauftragten Jugendamtsleitung mit einem hoch engagierten Team an Fachkräften an einem modernen und ergonomischen Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre mit hohen technischen Standards.
  • Die Stelle ist unbefristet und nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld), Leistungsentgelt sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung.
  • Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr. Je nach Stelle gibt es die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten.
  • Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung: Über unsere Kooperation mit EGYM Wellpass bieten wir Ihnen die Möglichkeit in über 9.000 Fitness- und Yoga-Studios, Schwimmbädern sowie Crossfit- und Boulderhallen deutschlandweit für 29 € im Monat zu trainieren. Zusätzlich bieten wir ein wöchentliches Massageangebot und Versorgung unserer Mitarbeitenden mit frischem Obst.
  • Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche sowie fachliche Weiterbildung sowie eine systematische Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen.
  • Profitieren Sie an der Teilnahme unserer Programme für Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen in Kooperation mit namhaften Marken und Herstellern.

Bewerbungsschluss ist der 16.06.2024.
Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwer behinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung